×

Kundenservice

0711 575 43 210

Störung Strom

0711 57 54 3 70

Störung Gas- und Wasser

0711 57 8 11 11

SWF auf Facebook

Erhalten Sie aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise oder Gewinnspiele, kommentieren Sie Posts oder stellen Sie Fragen an das SWF Social Media-Team.

Zum SWF-Facebook-Auftritt

SWF auf Instagram

Unsere Auszubildenden nehmen Sie mit in unsere Arbeitswelt und berichten über Ihre Erfahrungen und Erlebnisse.

Zum SWF-Instagram-Auftritt

Stadtwerke Fellbach GmbH
Ringstr. 5
70736 Fellbach

info@stadtwerke-fellbach.de

Rückrufservice

Effiziente Haushaltsgeräte online auswählen

(vom 07.09.2021)

Schnäppchen oder Kostenfalle? Mit einem neuen Online-Tool können die Verbraucherinnen und Verbraucher energieeffiziente Haushaltsgeräte identifizieren. Dies geht aus einer Meldung der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online hervor.

Die Verbraucherinnen und Verbraucher können die Betriebskosten von Haushaltsgeräten ab sofort wesentlich einfacher vergleichen. Hierauf wies die Initiative „Label 2020“ der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online in einer Meldung hin. Auf der neuen Website https://tool.label2020.eu/de lassen sich demnach die Kosten über die gesamte Lebensdauer anzeigen. Verbraucherinnen und Verbraucher könnten so auch direkt im Laden per Smartphone prüfen, welches Gerät sich langfristig rechnet – und teure Schnäppchen vermeiden. Oft gebe es bei den Betriebskosten über zehn Jahre große Unterschiede. Dann könne es sich rechnen, mehr Geld beim Kauf zu investieren und deutlich weniger für laufende Stromkosten auszugeben.

Auf dem neuen EU-Label für Haushaltsgeräte ist laut co2online ein QR-Code zu finden. Damit ließen sich Details zum Gerät online abrufen und verschiedene Modelle miteinander vergleichen. Statt den QR-Code zu scannen, könnten auch der Hersteller- und Modellname eingegeben werden. Verbraucher könnten das Online-Tool also auch ohne QR-Code nutzen – zum Beispiel wenn sie zu Hause Geräte und Preise vergleichen.

Bei einigen Geräten sind co2online zufolge nach der Umstellung auf das neue Label noch keine Modelle in den höchsten Energieeffizienzklassen A und B zu finden. Das sorge bei Verbrauchern oft für Verwirrung. Klarer werde es durch das neue Online-Tool: Denn auf der Effizienz-Skala des ausgewählten Geräts werde auch angezeigt, welchen Wert die aktuell besten und schlechtesten Geräte erreichen. Das neue Label gelte seit dem 1. März für Kühl- und Gefriergeräte, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Waschtrockner sowie Fernseher und Monitore. Am 1. September 2021 kämen Lampen hinzu; Trockner, Staubsauger und Backöfen voraussichtlich im Jahr 2024, Heizungen ab 2026.

Redaktion: EK / Redaktion mehrFach

zurück

Ihr Kontakt zu uns

Kundenservice der Stadtwerke Fellbach
Ringstraße 5
D-70736 Fellbach
0711 575 43 210
kundenservice@stadtwerke-fellbach.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag - Mittwoch 08:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 17:30 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

Bei Störungen

Strom 0711 57 54 3 70
Gas und Wasser 0711 5 78 11 11