×

Kundenservice

0711 575 43 210

Störung Strom

0711 57 54 3 70

Störung Gas- und Wasser

0711 57 8 11 11

SWF auf Facebook

Erhalten Sie aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise oder Gewinnspiele, kommentieren Sie Posts oder stellen Sie Fragen an das SWF Social Media-Team.

Zum SWF-Facebook-Auftritt

SWF auf Instagram

Unsere Auszubildenden nehmen Sie mit in unsere Arbeitswelt und berichten über Ihre Erfahrungen und Erlebnisse.

Zum SWF-Instagram-Auftritt

Stadtwerke Fellbach GmbH
Ringstr. 5
70736 Fellbach

info@stadtwerke-fellbach.de

Rückrufservice

Bundesbürger verbrauchen mehr Trinkwasser

(vom 10.06.2021)

Nach vorläufigen Schätzungen des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) betrug im vergangenen Jahr der durchschnittliche Trinkwassergebrauch pro Person und Tag 129 Liter.

Der durchschnittliche Wassergebrauch in Deutschland im Bereich Haushalte und Kleingewerbe ist im Jahr 2020 deutlich gestiegen. Nach vorläufigen Schätzungen des BDEW gebrauchte jeder Einwohner im Schnitt am Tag 129 Liter und damit vier Liter mehr als im Vorjahr. Hauptgrund für den sichtbaren Mehrgebrauch der Haushalte seien die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Homeoffice, Kontaktbeschränkungen und ausgefallene Reisen führten dazu, dass die meisten Bürger deutlich mehr Zeit zu Hause verbrachten und dort entsprechend mehr Wasser gebrauchten. Gleichzeit erhöhten gestiegene Hygienebedürfnisse, zum Beispiel häufigeres und längeres Händewaschen zur Vorbeugung vor Infektionen, den Wasserabsatz. Ein trockenes Frühjahr führte zudem dazu, dass der Wassergebrauch für die Gartenbewässerung in dieser Jahresperiode deutlich zugenommen hat.

Anders als bei den Privathaushalten wurde dem BDEW zufolge im Bereich der Kleingewerbe – wie kleineren Geschäften und Dienstleistungen – aufgrund von deren zwischenzeitlichen Schließungen ein Rückgang des Trinkwassergebrauchs verzeichnet. Dieser glich den deutlichen Mehrgebrauch bei den Haushalten jedoch bei Weitem nicht aus. Trotz des Anstiegs im vergangenen Jahr ist der durchschnittliche Wassergebrauch dem BDEW zufolge in den vergangenen rund 30 Jahren deutlich gesunken: Im Jahr 2020 lag er rund zwölf Prozent niedriger als noch im Jahr 1990, in dem 147 Liter pro Person pro Tag gebraucht wurden. Ob der Trend beim Wassergebrauch langfristig wieder nach oben gehe oder der Anstieg im vergangenen Jahr nur ein coronabedingter Ausreißer war, bleibe abzuwarten, so der BDEW.

Redaktion: EK / Redaktion mehrFach

zurück

Ihr Kontakt zu uns

Kundenservice der Stadtwerke Fellbach
Ringstraße 5
D-70736 Fellbach
0711 575 43 210
kundenservice@stadtwerke-fellbach.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag - Mittwoch 08:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 17:30 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

Bei Störungen

Strom 0711 57 54 3 70
Gas und Wasser 0711 5 78 11 11