×

Kundenservice

0711 575 43 210

Störung Strom

0711 57 54 3 70

Störung Gas- und Wasser

0711 57 8 11 11

SWF auf Facebook

Erhalten Sie aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise oder Gewinnspiele, kommentieren Sie Posts oder stellen Sie Fragen an das SWF Social Media-Team.

Zum SWF-Facebook-Auftritt

SWF auf Instagram

Unsere Auszubildenden nehmen Sie mit in unsere Arbeitswelt und berichten über Ihre Erfahrungen und Erlebnisse.

Zum SWF-Instagram-Auftritt

Stadtwerke Fellbach GmbH
Ringstr. 5
70736 Fellbach

info@stadtwerke-fellbach.de

Rückrufservice

Strom aus Sonne und Wind im August 2020 auf Rekordniveau

(vom 08.10.2020)

Nach aktuellen Berechnungen des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) haben die Solar- und Windenergieanlagen in Deutschland im August 2020 mehr Strom produziert als im Vorjahresmonat.

Die Stromerzeugung aus Wind und Sonne sorgte auch im August dieses Jahres für Rekordzahlen. Dies geht aus aktuellen Berechnungen des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) hervor. Die Auswertung basiert auf der Analyse aller von den nationalen Netzbetreibern zur Verfügung gestellten EU-Länderdaten. Demnach lag der vergangene Monat mit insgesamt 220 Sonnenstunden etwa 10 Prozent über dem langjährigen Mittel von 200 Stunden. Damit fiel der August nicht so sonnig aus wie der Juli 2020 (230 Stunden), erreichte aber exakt das Niveau des Vorjahresmonats 2019. Insgesamt summierte sich die Einspeisung der Solaranlagen in Deutschland nach den aktuell vorliegenden Daten der Netzbetreiber im August 2020 auf 5,4 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh). Im Vergleich zum Vorjahresmonat ergab sich ein Plus von gut 3 Prozent (Aug 19: 5,3 Mrd. kWh).

Die Windstromanlagen in Deutschland haben im August 2020 laut IWR rund 6 Mrd. kWh Windstrom eingespeist. Das seien gut 3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat August 2019 (rund 5,8 Mrd. kWh). Die Windenergieanlagen in der deutschen Nord- und Ostsee erzeugten im August 2020 rund 1,4 Mrd. kWh Windstrom, was gegenüber dem Vorjahresmonat einem Plus von rund 7 Prozent entspreche (August 2019: rund 1,3 Mrd. kWh Offshore-Windstrom).

IWR zufolge sorgte das Ende August über Deutschland hinwegziehende Sturmtief „Kirsten“ für einen neuen Leistungsrekord von Wind- und Solaranlagen. Angetrieben durch hohe Windgeschwindigkeiten und in Teilen Deutschlands viel Sonnenschein sei die Einspeiseleistung von On- und Offshore-Windenergieanlagen sowie Solarstromanlagen am 26. August gegen die Mittagszeit auf einen neuen Rekordwert von etwa 61.300 Megawatt (MW) gestiegen. Damit wurden die bisherigen Rekorde vom 23. April 2019 (rund 55.500 MW), 7. Juni 2017 (rund 52.400 MW) und 21. Juni 2018 (rund 50.500 MW) deutlich übertroffen.

 

Redaktion: EK / Redaktion mehrFach

zurück

Ihr Kontakt zu uns

Kundenservice der Stadtwerke Fellbach
Ringstraße 5
D-70736 Fellbach
0711 575 43 210
kundenservice@stadtwerke-fellbach.de

Telefonische Erreichbarkeit

Montag - Mittwoch 08:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 17:30 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

Bei Störungen

Strom 0711 57 54 3 70
Gas und Wasser 0711 5 78 11 11